| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Mittwoch, 23. August 2017

3 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 14. Oktober 2017

Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?
  •  
 1 2
30.11.2011 19:46
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Moin,

ein paar Kollegen (3 bis 5?) und ich planen verschiedene Urlaubsideen für das nächste Jahr.
Konkret suchen wir eine Alternative zum Reisezug.
Ich habe irgendwo gelesen, daß es Dienstleister gibt, die eine Gruppe (Fahrer und Bikes) beispielsweise nach Bayern fahren. Kennt einer von Euch solche Anbieter?
Eine andere Alternative wäre, einen Transporter (mit DoKa und entsprechend großer Ladefläche) selbst zu mieten, idealerweise einen Tag für die Hinfahrt, am Ziel abgeben und dann auf der Rückfahrt erneut zu leihen.

Vielleicht hat ja schon jemand entsprechende Erfahrung gesammelt?

Viele Grüße
Jürgen
30.11.2011 21:33
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Moin Jürgen

Das System, was du meinst heißt Bikertransit.
Mein Motorraddealer, MotoServiceKnabe in Büdelsdorf betreibt auch eine Mietstation für Bikertransit.
Wenn du magst, versorge mich doch mal mit ein paar Einzelheiten. Ich werde mich gerne für dich informieren. ....

Alternativ kannst du dich sonnst auch direkt auf der Seite: bikertransit.com informieren.

Gruß
Martin

Zuletzt bearbeitet am 30.11.2011 21:44

01.12.2011 18:24
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Moin,

erstmal danke für die schnellen Antworten.
Ich habe mir eben mal die Bikertransit-Seite angeschaut. Genau sowas habe ich gesucht!!! Der Spaß kostet zwar über 700 Krachern für eine Woche, aber durch vier geteilt und Sprit-bereinigt wird das echt interessant. Der Popo wird geschont und wenn man den Fahrer auserwählt hat, kann man auch ein bisschen feiern

Den Anhänger habe ich auch schon mal geliehen. Da passen auch 3 Motorräder drauf? Nachteil ist natürlich wieder die 80 km/h Begrenzung, aber alles in allem viel billiger!

@Martin. Danke für das Angebot, ich werde erstmal ein bisschen Werbung bei den Kumpels machen. Ggf. komme ich dann auf Dein Angebot zurück.

Viele Grüße
Jürgen
01.12.2011 19:30
Offline KielerBiker 

Bremslichtprüfer

Suzuki
GSX 1300 RY
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Ich kenne das mach ich immer wenn wir mehr als 300 km Anreise haben.
01.12.2011 20:11
Offline Belauer-Buehrhasen 

Schneckenschubser

Suzuki
GSXR1000K1 / GSF1200
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Hallo Jürgen,

wenn ihr einen PKW-Transporter mietet passen auch 5 Moppeds drauf!

Gruß

der andere Jürgen
01.12.2011 22:24
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Hallo nochmal,


@KielerBiker; was kennst Du, den Bikertransit oder die Anhänger von den Zubehörhändlern (P**O)?

@Jürgen; Was meinst Du mit PKW-Transporter? Einen Anhänger? Kriegt man da die Moppeds gut rauf und wo kann man sowas mieten?

@Lasse; Bist Du sicher, daß die Hänger vom P. eine 100er-Zulassung haben? Mir ist es mal passiert, daß ich aus Versehen auch mal schneller mit einem Motorradanhänger (mit einer Maschine) gefahren bin, und habe mich gewundert, wie stabil das Gespann noch war. 100 geht immer, und wenn man die entsprechenden Parameter (Gewicht des PKW) mitbringt, darf man das doch auch, oder?

Grüße
Jürgen (ist hier ein Nest? )
02.12.2011 08:33
Offline KielerBiker 

Bremslichtprüfer

Suzuki
GSX 1300 RY
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Ich kenne es mit dem Motorrad auf dem Anhänger in den Urlaub zu fahren. Wir haben unseren eigenen.
03.12.2011 16:40
Offline Belauer-Buehrhasen 

Schneckenschubser

Suzuki
GSXR1000K1 / GSF1200
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Schepp:
Hallo nochmal,

@Jürgen; Was meinst Du mit PKW-Transporter? Einen Anhänger? Kriegt man da die Moppeds gut rauf und wo kann man sowas mieten?

Grüße
Jürgen (ist hier ein Nest? )

Hallo Jürgen aus dem Nest

Ja ich meinte einen PKW-Transport-Anhänger.
Im Schwarzwald habe ich eine Gruppe gesehen die mit einem Autotrailer angereist sind.
Die Moppeds standen quer zur Fahrtrichtung, geht nur bei geschlossener Ladefläche.
Wo man die mieten kann, ich denke bei jedem gut sortierten Anhängerverleih

Gruß

Jürgen der andere
05.12.2011 19:11
Offline icke750 

Gasgriffschoner

Suzuki
GSX750 AE
März 1998

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Moin "Reisebiker "Jürgen
Ich bin vom10.-17.Mai 011 in den Dolomiten(Tramin) mit dem Bike gewesen. Zum 2.Mal.
Also einfach Top. Habe beide Varianten ausprobiert . BAHN- AUTO mit HÄNGER-

Bahn, teuer aber super endspannt.
Auto, Stress pur, -Malente-Tramin- in einem Ritt,2 Fahrer 16Std ,trotz 100kmh zgl Hänger.
Bahn 20Uhr HH Abf -HH22Uhr also 1,5 Std Zeit für Bier u Imbiss. Ankunft in München 8 Uhr
inc Frühstück. Ankunft inTirol ca 15 Uhr nach super schöner Tour...

Leider hat Auto noch einen Nachteil die Rücktour steht wie eine Wand vor dir.

Ps .eventuell bin ich im Leben zu viel (30Jahre )alsBerufkraftfa. unterwegs gewesen.

LG Icke750 Euer Wolle

Zuletzt bearbeitet am 05.12.2011 19:12

05.12.2011 21:43
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Motorradtransport in den Urlaub, wer kennt sowas?

Moin Wolle,

an der Bahn schreckt mich der Preis ab und zudem die angeblich sehr beengten (ich bin etwas länger...) Liegewagen. Kommt man da überhaupt zum Schlafen?
Gibt es eigentlich auch normale Abteilwagen in diesen Auto-/Motorradreisezügen?

Die Rückfahrtswand... die kenne ich leider auch, jedes Jahr nach drei Wochen Sonnenurlaub an der Adria.

Mal schaun, was es wird.

Gruß
Jürgen
 1 2
PKW-Transporter   Motorraddealer   Bikertransit   Rückfahrtswand   Sprit-bereinigt   timm-anhaenger   entsprechenden   alsBerufkraftfa   Fahrtrichtung   Motorradanhänger   Anhängerverleih   Zubehörhändlern   beispielsweise   Bikertransit-Seite   Motorradtransport   MotoServiceKnabe   Motorradreisezügen   100er-Zulassung   Anhänger   PKW-Transport-Anhänger
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel