| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 26. September 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 09. November 2017

Aufpolsterug

Aufpolsterug
  •  
 1
12.04.2016 17:52
Offline peti46 

Blümchenpflücker

Suzuki
Bandit 1250
2010

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Aufpolsterug

Moin, ich bin am überlegen, ob ich meine Sitzbank um 2-3 cm erhöhen soll.
Gibt das negative Auswirkung auf das Fahrverhalten ? (Schwerpunktveränderung?)
Ich habe halt das Problem, der seeehr langen Beine !
Ich hätte da eigentlich keine Sorgen mit, habe allerdings auch schon ein "Abraten" bekommen !
Hat da jemand schon Erfahrung mit gemacht ?
13.04.2016 06:59
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Moin,

willkommen im Klub der Langen...
Ich persönlich finde 2-3 cm nicht so tragisch, es fühlt sich aber anders an. Suche dir doch mal ein Stück festen! Schaumstoff oder falte ein Handtuch einige Male und lege es Dir zur Simulation mal unter den Hintern.
Als Alternative kann man auch die Fußrasten verlegen, das schränkt aber dann - je nach Fahrweise - die Schräglagenfreiheit ein.
Achja, in dem Zusammenhang noch ein Hinweis: schau Dir mal die Seite Cycle-ergo.com an.

Gruß
Jürgen
13.04.2016 07:51
Offline peti46 

Blümchenpflücker

Suzuki
Bandit 1250
2010

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Danke für die Info ! Für den Link werde ich einen Englischkurs belegen !
Man ist die Schule lange her !!!
War aber interessant, damit zu spielen !
13.04.2016 16:38
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Schau mal hier...
http://www.mfw-wolf.de/de/Vario-und-Aust...ussrastensystem

Diese Rasten hatte ich an meiner Bandit, 30 mm Variante. Ich fand die prima!

Gruß, Jürgen
13.04.2016 17:47
Offline peti46 

Blümchenpflücker

Suzuki
Bandit 1250
2010

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Mein Problem besteht eigentlich darin, dass ich Probleme beim Schalten habe !
Ich werde mich am WE mal mit den Einstellmöglichkeiten der "Pedalen" beschäftigen !
Kann man den Schalthebel und die Bremse dann den Fußrasten anpassen?
I
14.04.2016 19:44
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Meinst du die verlinkten Rasten?
Diese Rasten ersetzen die originalen Rasten, die Hebel bleiben original. Ich hatte die 30er, das kannst du ja bei ergocycle testen. A den Hebeln habd ich nichts verstellt, obwohl dies ja möglich wäre.
In wieweit Probleme mit dem Schalten??
15.04.2016 07:00
Offline peti46 

Blümchenpflücker

Suzuki
Bandit 1250
2010

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Aufpolsterug

Ich hätte fast gesagt, dass die Stiefel im Weg sind !
Beim Hochschalten, habe ich das Gefühl, dass ich den Fuß nicht weit genug nach oben gezogen bekomme.
jetzt war mein Gedanke, wenn ich höher sitze, verändere ich den Winkel ja auch an den Fußgelenken.
 1
allerdings   Hochschalten   Schaumstoff   Einstellmöglichkeiten   Schwerpunktveränderung   Zusammenhang   beschäftigen   Fußgelenken   Aufpolsterug   Fußrasten   eigentlich   interessant   Schräglagenfreiheit   Fahrverhalten   Vario-und-Aust   Englischkurs   Alternative   originalen   ussrastensystem   Schalthebel
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel