| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 24. Oktober 2017

2 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
09.Dezember 2017
06.Januar 2018

Lenkerumbau

Lenkerumbau
  •  
 1
12.03.2015 21:06
Offline MOBike01 

Bremslichtprüfer

Suzuki
GSF 650 Bandit
2006

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Lenkerumbau

Hallo Banditen-Forum!

Bevor ich zu meinem Problem komme, eine kurze Vorstellung meinerseits.
Ich bin 18 Jahre alt und hab meinen Führerschein vor kurzem bestanden. Gleichzeitig bin ich stolzer Besitzer einer Suzuki Bandit GSF 650NA Bj.2006 geworden.Ich geh noch zur Schule und lebe in der schönen Nordheide. Ich würde mich als technisch und handwerklich nicht unbegabt einschätzen. ;)
(Falls die Frage hier nicht reinpassen sollte, entschuldige ich mich schon mal vorsorglich. :D)

Nun zu meiner Frage:

Ich würde gerne den Standart-Chromlenker gegen einen Superbike- oder Streetbar-Lenker von LSL auswechseln.
1. Gibt es da Erfahrungswerte die davon eher abraten würden?
2. Müssen die Standartleitungen ausgetauscht werden, weil sie zu kurz sind?
3. Was gibt es generell zu beachten?

oder ist es einfach nur:
- Lenker abbauen, armaturen abschrauben
- neuen lenker aufsetzen, bohrungen setzen und wieder zusammenbauen

Maße Superbike-Lenker: 760x65x150 (BxHxT in mm)
Maße Streetbar-Lenker : 820x55x99 (BxHxT in mm)

Hatte erst einen Heckumbau der ein weeenig ausgeartet ist (nicht zuletzt wegen schlechter Händlerqualität), und will mich deshalb genaustens erkundigen.

Der Neuling bedankt sich für die Hilfe. :D

Gruß Mo

Zuletzt bearbeitet am 12.03.2015 21:08

13.03.2015 13:20
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Lenkerumbau

Moin und willkommen!

die Arbeitsschritte sind schon richtig
Davor ist allerdings die "Anprobe"
Wie lang die Leitungen und Züge an deiner 650er sind, kann ich nicht sagen.
Ich würde mir verschiedene Lenker besorgen, dann die Bandit aufbocken und den Lenker abbauen. Dann legst du die verschiedenen Lenker in die Mulde, ohne diese auszupacken oder anzuschrauben. So kannst du die Sitzposition testen.
Prüfe dann auch noch die Anschläge (Kollision mit der Verkleidung?). Und dabei hälst du die Armaturen an den Lenker und testest, ob die lang genug sind!
Viel Spaß dabei!

Gruß
Jürgen
14.03.2015 20:31
Offline MOBike01 

Bremslichtprüfer

Suzuki
GSF 650 Bandit
2006

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Lenkerumbau

Hey Jürgen,

vielen Dank für die schnelle "Bestätigung".
Werd das mal ausprobieren und den Rest wieder umtauschen.
Probieren geht über studieren.

In diesem Sinne
Schönes Wochenende

Gruß Mo
 1
ausprobieren   Führerschein   Streetbar-Lenker   anzuschrauben   Banditen-Forum   handwerklich   zusammenbauen   Superbike-Lenker   Gleichzeitig   Arbeitsschritte   Händlerqualität   Erfahrungswerte   Standartleitungen   Sitzposition   entschuldige   verschiedenen   Standart-Chromlenker   ausgetauscht   Lenkerumbau   verschiedene
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel