| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Sonntag, 19. November 2017

3 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
06.Januar 2018
03.Februar 2018


Drei von vier Vergasern bekommen keinen Sprit

Drei von vier Vergasern bekommen keinen Sprit
  •  
 1
10.09.2015 17:34
Offline carstensbandit 

Bremslichtprüfer

Suzuki
Bandit 650 S
2006

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Drei von vier Vergasern bekommen keinen Sprit

Guten Tag,

ich bin neu hier und anders, als mein Name vermuten lässt, geht es nicht um meine Bandit, sondern um die meiner Freundin. Das gute Stück stand seit Dezember 2013 unterm Carport.

Es handelt sich um eine Suzuki Bandit 650 S aus 2006.

Naja, was soll ich sagen...

Seit drei Tagen bastel ich daran rum, aber das Ding will nicht anspringen. Die Batterie ist voll. Der Sprit ist neu. Alle Zündkerzen sind gereinigt und die Funken fliegen.

Sie springt manchmal an, geht auf 1500 bis 2000 Umdrehungen und geht dann aus. Die vier Vergaser haben so Ablassschrauben, aber nur aus dem 4. (in Fahrtrichtung ganz rechts kommt Sprit. Bei den anderen passiert mal nix.

Ich habe den Tank abgebaut und mal einen Vergaserdeckel abgebaut. Das sieht von oben gut aus. Diese lange Nadel hat so etwas gelblich Verfärbungen. Sieht aus wie irgendeine Art Harz - also abgestandenes Öl oder Benzin.

Also mein Verdacht ist, dass die unteren Schwimmerkammern festgegammelt sind und deshalb das Ding nur auf einem Topf (eben nicht) läuft. Ich traue mich aber auch nicht einfach von obern Benzin reinzukippen, weil ich nicht weiß, ob das so richtig ist und ob es zu Problemen führt, wenn unten nicht wieder raus läuft.

Ich hab eine dieser gammeligen Nadeln aus der oberen Kammer mal in Benzin gelegt, aber das Zeug löst sich nicht. Alternativ habe ich noch so einen Vergaserreiniger aus dem Ersatzteilehandel.

Hat es Sinn diesen Vergaserreiniger von oben in die geöffneten Vergaser zu kippen, damit sich der Dreck löst?

Ich hab schon versucht, ob ich die Schwimmerkammer von unten abbauen kann. Hopeless. Da ist zwar viel Platz zum Arbeiten, aber kaum Platz, um Druck auf Werkzeug auszubauen.

Oder (meine Hoffnung) ist nur irgendein Schlauch undicht?

Vielleicht kann mir jemand helfen. Zur Not muss sie dann doch mal zur Werkstatt...

Liebe Grüße aus Mönkeberg, Carsten.
11.09.2015 14:42
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Drei von vier Vergasern bekommen keinen Sprit

Moin,

du hast da die Düsennadel aus deinem Vergaser gepuhlt. Die ist zwar auch wichtig, aber die größeren Probleme hast du bei den Innereien der Schwimmerkammern.
Der Weg wird sicherlich sein, die Vergaser auszubauen und dann die Vergaser zu zerlegen. Dann am besten mal alles reinigen (Ultraschallbad) und dann kannst du zumindest eine Fehlerquelle ausschließen.
Ohne Schraubererfahrung würdeich das Ganze dann durchaus als Werkstattarbeit bezeichnen, vor allem wegen des erforderlichen Ultraschallbads.
Hat das Motorrad denn länger gestanden?
Gruß
Jürgen
13.09.2015 13:54
Offline carstensbandit 

Bremslichtprüfer

Suzuki
Bandit 650 S
2006

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Drei von vier Vergasern bekommen keinen Sprit

Hallo,

Ja, das Motorrad hat fast 1,5 Jahre gestanden...Obwohl ich sie ab und zu mal hab laufen lassen.

Naja, ich hab mich jetzt entschlossen sie in die Werkstatt zu geben. Vergaser ausbauen und so ist mir ne Nummer zu Groß - mal davon abgesehen, dass sie danach ja synchonisiert warden müssen. Die Werkstatt hat ein ganz gutes Angebot gemacht.

Aber Danke für deine Hilfe, Jürgen.

VG Carsten
 1
Vergaserdeckel   erforderlichen   Schraubererfahrung   reinzukippen   Ersatzteilehandel   Ultraschallbads   Vergaserreiniger   Schwimmerkammern   Ablassschrauben   Fahrtrichtung   Schwimmerkammer   Ultraschallbad   synchonisiert   Verfärbungen   festgegammelt   Werkstattarbeit   Vergaser   ausschließen   Fehlerquelle   abgestandenes
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel