| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 26. September 2017

4 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 09. November 2017

Bandit Tank-Schläuche

Bandit Tank-Schläuche
  •  
 1
03.06.2011 19:30
Offline Actros671

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Bandit Tank-Schläuche

hallo ich finde euer Forum sehr gut.

Hätte auch gleich mal eine frage, ich habe meinen Tank heute ausgebaut weil ich zündkerzen gewechselt habe.
Habe jetzt aber zwei schläuche zuviel weis nicht wo sie hin gehören am Tank sind alle dran. die zwei am benzinhan sind dran aber die anderen weis ich nicht wohin.
03.06.2011 19:53
Offline icecube 

Moderator

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Bandit Tank-Schläuche

Hi actros671,

wäre nett wenn du dich mal im entsprechenden Board vorstellen könntest.
Da wäre eine Information zu deiner Maschine die du fährst extrem sinnvoll um dir helfen zu können.
Nebenbei bemerkt, deine Frage würde besser in das Technikboard mit einem sinnvollem Titel ala " Wo gehören die Schäuche am Tank ran?" passen

Ich fahr z.B. ne 99er 600 Kult und da gibt es drei Schläuche am Tank:

Einen dicken wo der Sprit zu den Vergasern geführt wird. Der kommt an den dicken Anschluss vom Benzinhahn
Einen dünnen der an den Unterdruckanschluss für den Benzinhahn kommt. Der wird zu einem Unterdruckanschluss des Vergasers geführt.
Dann gibt es noch nen kleinen in Richtung Sitzbank unter dem Tank. Der kommt an den Überlauf der unter dem Mopped an den Fußrasten rechts endet

Gruß
Christian
03.06.2011 20:12
Offline actros671

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Bandit Tank-Schläuche

hi ich fahre eine 1200 s gsf bj 2003
Fahre aber erst seit 4.2011 .
Und da muss mir gleich so ein ding passieren.
04.06.2011 07:55
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Bandit Tank-Schläuche

Moin,

normalerweise rupft man die Schläuche nicht an beiden Enden ab, sondern nur an einer Seite...
Also: schau doch mal, wo die Schläuche dran hängen und poste es nochmal. Wie dick sind die Schläuche, wie sehen diese aus? Hast Du mal versucht zu starten?

Gruß
Jürgen
04.06.2011 08:57
Offline actros671

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Bandit Tank-Schläuche

moin moin
ich habe die ja nicht runter gerupft mir ist der tank beim schrauben runter gerutscht .
es ist ein kleiner der wie ich meine fürs wasser zuständig ist, und ein dickerer der so wie mann am ende
sieht irgend wo dran war.bin gestern abend auch mal probe gefahren sie läuft normal also kanns
vielleicht nichts schlimmes sein .
04.06.2011 18:55
Offline actros671

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Bandit Tank-Schläuche

Hallo
erstmal vielen vielen Dank für eure nachrichten.
es sind zwei schläuche zur endlüftung des Tankes die einfach vor der schwinge durch den rahmen nach
unten hängen. Habe es durch deine Nachricht gefunden vielen Dank Lalue.
Hatte nicht gewusst das so ein Forum so Prima ist , vielen vielen Dank nochmal.
 1
vorstellen   gewechselt   vielleicht   nachrichten   sinnvollem   Tank-Schläuche   endlüftung   Fußrasten   entsprechenden   Benzinhahn   schläuche   Unterdruckanschluss   Vergasers   Information   zündkerzen   schrauben   normalerweise   passieren   zuständig   Technikboard
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel