| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Mittwoch, 23. August 2017

3 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 14. Oktober 2017

Winterschlaf!!!!

Winterschlaf!!!!
  •  
 1 2
09.11.2009 10:02
Offline Bandit-girl 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Winterschlaf!!!!

Moin ihr Banditen

Tja nun ist es so weit. Die Saison ist (für mich) zu Ende nächstes Jahr geht es weiter.

Habt ihr ein paar Vorschläge wie mein möppi den winter gut übersteht???

Beim Stammtisch wurde mir schon einiges gesagt. Habe auch schon ein paar Sachen umgesetzt, aber hier hätte ich es noch mal schwarz auf weiß
und könnte es nach lesen

lg Sinika
10.11.2009 15:56
Offline Bandit-girl 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

WOW
da habe ich ja noch mal echt gute Tips von dir bekommen...

Da werde ich noch mal einiges Umsetzten

DANKE

lg Sinika
24.11.2009 11:26
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Na Sinika, hast Dein Bike nun schon eingemottet? Alles gefettet, geölt, geputzt und Batterie ausgebaut?
30.11.2009 20:44
Offline Bandit-girl 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Hi
ja fast da fehlt nur noch diese sache mit den Schwimmkammern der Vergasern. Da guck ich mit Papa der meinte: Das ist nicht schwer:

lg
28.12.2009 09:08
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Soo, nun habe ich bei der Dicken auch mal die Batterie ausgebaut und die Winterdecke drüber geworfen.

Ein kleiner Test bei noch eingebauter Batterie zeigte: da regt sich nix mehr .

Also das Ding gespannt ohne Spannung an das Ladegerät gehängt und schwups zeigt das Ding die rote Lampe "tiefentladen" .

Nun hängt die Batterie seit gestern amTropf und wie es scheint, ist sie tatsächlich nochmal reaktivierbar... ich hoffe, die Elektronik des Ladegerätes spielt mir keinen Streich und da ist wirklich noch was zu retten *grmpf*
28.12.2009 19:31
Offline Tman 

Kurvenkratzer

BMW
R 1200 GS LC
2015

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

wie jetzt??? Die Batterie war echt platt?????? Wie lange hat sie denn schon gestanden??? Oder zieht die Anlage so viel??
28.12.2009 21:01
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Tman:
wie jetzt??? Die Batterie war echt platt?????? Wie lange hat sie denn schon gestanden??? Oder zieht die Anlage so viel??
Jup, beim Zündschlüsselumdrehen tat sich nix mehr ... aber so wie es aussieht, hat es das Ladegerät geschafft, die zu reaktivieren. Ist sicher ein paar Wochen her, dass ich gefahren bin... ging ja ne zeitlang nicht wegen Fuß und dann war das Wetter echt zu bescheiden. Die Alarmanlage war ja sogar aus, die dürfte nix gezogen haben...
10.11.2011 19:37
Offline kusselbear 

Schneckenschubser

BMW
F 800 ST
2007

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Molly geht bestimmt bald in den Winterschlaf.
Gerade heute bekam ich den ADAC Newsletter Klick

... Ist ein Ölwechsel tatsächlich notwendig?

Wenn ich den Benzinhahn zudrehe, wie weit komme ich dann noch?

Was meinen die mit Kühlflüssigkeit?

Wie hoch muss der Reifendruck denn letztendlich sein (bei Pilot Road 2) ?

"Ich stelle mich vielleicht beim Einwintern büschen an und jauch mein Mopped großflächig noch hiermit ein. Ist gut für Metall- und Kunststoffteile. " Den Link verstehe ich leider nicht, LaLue, hat der sich geändert?

"Benzinstabilisator in den Tank kippen, z.B. sowas, oder auch von anderen Herstellern, volltanken und den Motor etwas laufen lassen (z.B. auf dem Rückweg von der Tanke), damit das Benzin-Stabilisator-Gemisch duch die Vergaser läuft (Achtung: 2 Minuten im Stand langen nicht!)." Das finde ich auch total gut, nur der Link hat sich auf jeden Fall geändert ;) Was ist das für ein Zeug?

Danke für die Antworten schon mal
Mehr anzeigen
10.11.2011 21:10
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Hallo Kusselbaer (in)!


kusselbear:
Molly geht bestimmt bald in den Winterschlaf.

Das wäre auch eine gute Idee für mich
Trotzdem versuche ich Dir mal ein paar Antworten auf Deine Fragen zu geben...

kusselbear:
... Ist ein Ölwechsel tatsächlich notwendig?
Naja, aus meiner Sicht kommt es darauf an, wie alt das Öl ist und wieviel Du damit gefahren bist.
Prinzipiell ist so ein Ölwechsel für wenig Geld schnell gemacht. Wenn Du sowieso im Frühjahr dran bist, dann mache es jetzt schon.

kusselbear:
Wenn ich den Benzinhahn zudrehe, wie weit komme ich dann noch?

Wahrscheinlich ist damit das Leerlaufenlassen des Vergasers gemeint. Wenn noch Benzin in den Schwimmerkammern über die Feiertage stehen bleibt, kann es im Frühjahr zu Problemen kommen: mit den alten Spritsorten konnten die Reste dort quasi vergammeln (so ein grüner, stinkender Schleim), heutzutage mit den modernen Spritsorten kommt es zumindest dazu, daß die guten Anteile verdunsten und es Startprobleme gibt.
Ich ziehe am rechten Vergaser den Schlauch ab, der den Unterdruckbenzinhahn ansteuert. Dadurch wird also die Spritzufuhr abgesperrt. Dann halte ich den kleinen Schlauchstutzen an diesem Ansaugstutzen zu. Das ganze bei laufendem Motor. Bei Standgas wird dann der Motor vielleicht noch etwa eine oder zwei Minuten weiterlaufen. Dann den Schlauch wieder aufstecken.

kusselbear:
Was meinen die mit Kühlflüssigkeit?

Kühlflüssigkeit halt
An Deiner Pop gibt es sowas nicht, an den neueren 650ern oder 1250ern gibt es sowas (Wasserkühlung).

kusselbear:
Wie hoch muss der Reifendruck denn letztendlich sein (bei Pilot Road 2) ?

Ich würde die Mühle immer auf den Hauptständer stellen und dann noch ein paar Steine oder Holzklötze unter den Motorblock stellen, so daß das Vorderrad frei schwebt. Den Luftdruck auf normal, dann ist das gut.

kusselbear:
"Ich stelle mich vielleicht beim Einwintern büschen an und jauch mein Mopped großflächig noch hiermit ein. Ist gut für Metall- und Kunststoffteile. " Den Link verstehe ich leider nicht, LaLue, hat der sich geändert?

Ich glaube, ich habe da neulich bei Gericke mit Lasse drüber geschnackt, oder? Ich wasche die Kiste, und dann nehme ich "Radglanz"-Öl, so ein rotes Zeug. Gaaaanz wenig auf einen Lappen, und dann reibe ich alles damit ein (wie gesagt, DÜNN). Die Bremsen und Scheiben lasse ich aus.

kusselbear:
"Benzinstabilisator in den Tank kippen, z.B. sowas, oder auch von anderen Herstellern, volltanken und den Motor etwas laufen lassen (z.B. auf dem Rückweg von der Tanke), damit das Benzin-Stabilisator-Gemisch duch die Vergaser läuft (Achtung: 2 Minuten im Stand langen nicht!)." Das finde ich auch total gut, nur der Link hat sich auf jeden Fall geändert ;) Was ist das für ein Zeug?
Habe ich noch nie gemacht... Ich tanke randvoll, und damit meine ich randvoll.

Die Kette würde ich nochmal gut einsprühen.

Was anderes fällt mir jetzt nicht ein...
Wenn der Bock länger ruhen soll kann man auch einen etwas eingeölten Lappen in den Endtopf stecken. Oder man kann noch die Kerzen rausschrauben und einen Spritzer Öl in die Brennräume geben. Aber nur bei längerem Stilllegen.

kusselbear:
Danke für die Antworten schon mal
Mehr anzeigen

Gerne geschehen, ich hoffe, es war soweit verständlich. Sonst einfach mal melden.

Tschössgen,
Jürgen
11.11.2011 16:40
Offline kusselbear 

Schneckenschubser

BMW
F 800 ST
2007

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Winterschlaf!!!!

Ah, vielen Dank! Ich werde das "Projekt" dieses oder nächstes Wochenende ins Auge fassen. Da ich die nächsten zwei Wochen fast nur im Ausland bin und dann schon fast Dezember ist, werde ich wohl dieses Jahr wirklich nicht mehr fahren.
 1 2
Schwimmkammern   Winterschlaf   Unterdruckbenzinhahn   Benzin-Stabilisator-Gemisch   kusselbear   rausschrauben   Benzinstabilisator   Kunststoffteile   Ansaugstutzen   reaktivierbar   Leerlaufenlassen   Batterie   Schlauchstutzen   Wahrscheinlich   Zündschlüsselumdrehen   Schwimmerkammern   Kühlflüssigkeit   tatsächlich   grundsätzlich   topic=artnr&artnr=10003613
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel