| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Montag, 20. Februar 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 11.März 2017
Sa., 08.April 2017

Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke
  •  
 1
22.11.2011 11:46
Offline freddy 

Gasgriffschoner

suzuki
bandit gsf600n
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

Ich habe nicht selten gehört und auch teilweise die Erfahrung gemacht, dass Japaner wohl mit der Schichtdicke bzw ihrer Lackierung eher sparsam sein sollen und die Beschichtung dadurch meiner Meinung nach eher überempfindlich ist ... ich würde gerne mal aufklären und eure Meinung hören ob das Tatsache ist oder eher ein Gerücht... und wenn das Tatsache ist, woran es liegen könnte ... Kosten ... ???
22.11.2011 18:09
Offline Rollator 

Gasgriffschoner

Kymco
People GT 125
2014

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

Moin Freddy,
ist zwar Offtopic, aber bei Klavieren kann ich bestätigen, dass der Lack bei Japanischen seeeeehr dünn ist (im Vergleich zu anderen Herstellern)
22.11.2011 19:14
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

Moin!

Wieso Offtopic, unsere Boliden machen doch auch Musik!!!

Allgemein kann man das sicherlich nicht sagen, da gibt es doch von Hersteller und Baujahren Unterschiede (wie bei den Autos).

Zumindest Suzuki hatte Anfang/Mitte der 90er Jahre häufiger mal Probleme mit Rost am Rahmen. Meine DR800 sah auch echt schlimm aus, durch Pulverbeschichten ist zumindest der Rahmen und Schwinge jetzt toppfit.

Auch die 70er und 80er waren durchwachsen, aber heute ist wohl ein gewisser Mindestlevel erreicht!

Gruß
Jürgen
23.11.2011 11:34
Offline Rollator 

Gasgriffschoner

Kymco
People GT 125
2014

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

Schepp:
Wieso Offtopic, unsere Boliden machen doch auch Musik!!!
Naja... es wird ja nach der Lackdichte von Motorrädern gefragt Aber Musik machen Motorräder auch, keine Frage
27.11.2011 22:07
Offline freddy 

Gasgriffschoner

suzuki
bandit gsf600n
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Japanische Motorräder und ihre Lackschichtdicke

bin drauf gekommen da es bei mir den eindruck macht bj 2001 gsf 600 und bei phil bzw sagitarius , ... da haben wir auch die erfahrung gemacht , und seine ist finde ich doch recht neu ...

das ist war musik machen die !!! bei dem einen mehr und bei dem anderen weniger

interesant würde ich auch mal den aufbau der einzelnen schichten finden !!! und wellches material verwendet wird und wellches verfahren ...
 1
durchwachsen   Beschichtung   Lackdichte   Japanischen   Unterschiede   Schichtdicke   überempfindlich   Hersteller   sicherlich   Pulverbeschichten   Motorräder   Motorrädern   Lackschichtdicke   Herstellern   Mindestlevel   bestätigen   interesant   Zumindest   Japanische   sagitarius
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel