| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Sonntag, 20. August 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 14. Oktober 2017

Welche Vergaser passen - Bandit 600

Welche Vergaser passen - Bandit 600
  •  
 1
30.09.2014 08:40
Offline sporaden600 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Welche Vergaser passen - Bandit 600

Hallo,
ich bin neu und möchte der Witwe eines Freundes helfen die ererbte Bandit 600 herzurichten bzw. anschließend zu verkaufen. Wir haben schon einiges gemacht, aber ein Problem bleibt, ab 4000 U/Min kommt sie nur sehr zaghaft. Dafür waren wir schon zweimal in einer Werkstatt und trotz Ultraschallreinigung der Vergaser tut sich nicht wirklich was. Nun kann ich gute, gebrauchte Vergaser bekommen. Meine Frage:
Welche Vergaser von welchen Baujahren oder Modellen passen an unserer Bandit mit folgenden Daten. GN77B117912, Björn, 1997, 0901.
Es wäre schön, wenn jemand weiterhelfen kann.
Danke
karlheinz
15.10.2014 09:10
Offline sporaden600 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welche Vergaser passen - Bandit 600

Hallo Bandit-Gemeinde,
ich bin überrascht, daß es zwar 174 Zugriffe auf meine Frage gibt, aber wohl keiner hat die passende Antwort. Kann man nicht generell sagen, daß Vergaser vom Baujahr x bis Baujahr y für diese Bandit passen? Ist das ein so spezielles Thema?
Schade, ich hätte der Dame gerne weitergeholfen, aber danach sieht es momentan leider nicht aus.
Trotzdem danke Euch Allen
Karlheinz
15.10.2014 16:40
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welche Vergaser passen - Bandit 600

Moin Karlheinz,

der Zugriff von über 174 Nutzern zeigt doch, dass Interesse da ist. Das ist doch prima!
Zu deiner Frage:
Wie kommst du darauf, dass das Problem des Motorrads der Vergaser sein muß? Wenn du schon zweimal in der Werkstatt warst und dabei der Vergaser jedes Mal gereinigt wurde, und der Erfolg sich nicht eingestellt hat, könnte es doch sein, dass die Werkstatt keine gute Leistung gebracht hat oder keine anderen Sachen geprüft hat oder der Fehler doch wo anders steckt...
Und selbst ein anderer Vergaser könnte genauso schlecht sein wie der jetzige, genauso schlecht gereinigt oder genauso verschlissen. Mit bloßem Auge ist das nicht zu erkennen. Und nochmal: wenn eine Werkstatt zweimal den Vergaser reinigt und es immer noch der Vergaser sein soll, würde ich mich schon wundern und mal eine andere Werkstatt aufsuchen. Wie gesagt, es muß nicht der Vergaser sein, da gibt es noch eine Menge anderer Dinge Achja, die Bedüsung kann bei gleichem Vergaser durchaus mal geändert worden sein...

Nebenbei: was hast du denn für das Vergaserreinigen gezahlt? Hast du den Ausbau selbst gemacht?

Gruß,

Jürgen
18.10.2014 16:04
Offline sporaden600 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welche Vergaser passen - Bandit 600

Hallo Jürgen,
in der ersten (freien) Werkstatt hat man sich mit viel Mühe der Maschine gewidmet. Zündung einstellen, Vergaser reinigen (kein ultraschall) , Flüssigkeiten wechseln, Bremsschläuche erneuern usw.. Aber das Ergebnis war nicht toll. Also nochmal dorthin und die Vergaser ultraschall reinigen lassen. Ergebnis war unverändert. Dann fuhr der Werkstattmeister zu Suzuki und stellte das Motorrad vor. Hier wurde geprüft und letzlich gesagt, daß wohl bei der Entdrosselung die Schwimmer leicht beschädigt wurden und keine original Gummistopfen verwendet wurden. Man wollte neue Schwimmer und Gummistopfen einbauen, Kosten ca. 350 €. Das wollte unser Meister dann selber machen, aber ich habe dann gesagt, daß man dafür schon gebrauchte bekommt und wenn die gelaufen haben, sollte auch bei uns der Fehler behoben sein.
In der freien Werkstatt habe ich für alle Besuche ca. 400 € bezahlt. Bei Suzuki nichts, denn die wollen ja 4 Schwimmer verkaufen.
Das ist der heutige Stand.
Gruß
Karlheinz
18.10.2014 20:54
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welche Vergaser passen - Bandit 600

Moin,
ich wußte gar nicht, dass man bei der Bandit die Zündung einstellen muß... die verwendete kontaktlose Zündung unterliegt keinem Verschleiß
Der Aufwand, Vergaser auszubauen und zu zerlegen, ist nicht ohne. Wer diesen Aufwand betreibt, ohne das Ultraschallbad zu nutzen, hat sich viel Arbeit vergebens gemacht
Wie ist denn die Bandit gedrosselt? Ich nehme an, dass dort an den Ansaugstutzen Blenden eingesetzt werden und wahrscheinlich dann noch die Bedüsung angepaßt wird. Dabei muß man an die Schwimmerkammern abbauen. Wieso sollten dann aber alle vier! Schwimmer beschädigt worden sein? Läuft denn ein Vergaser über? Schwimmer kann man ggf. einstellen.
Wie haben die denn das festgestellt, ohne den Vergaser erneut zu zerlegen???
Und welche "Gummistopfen" sind denn gemeint?

Von der Ferne ist das alles schwer zu begutachten, aber nach deinen Schilderungen würde ich mir mal eine vertrauenswürdige Werkstatt suchen...

Gruß
Jürgen
21.10.2014 08:25
Offline sporaden600 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welche Vergaser passen - Bandit 600

Hallo Jürgen,
es ist wohl alles nicht so einfach.
Ich habe gestern der Witwe geraten, das Angebot eines Interessenten anzunehmen, der für das Motorrad 900 € geboten hat. Schneller werden wir die Sorgen nicht los.
Danke und viele Grüße
Karlheinz
 1
Gummistopfen   Vergaserreinigen   vertrauenswürdige   Werkstatt   Bremsschläuche   Bandit-Gemeinde   Schilderungen   Interessenten   Schwimmerkammern   wahrscheinlich   Ansaugstutzen   weitergeholfen   Entdrosselung   Flüssigkeiten   Vergaser   Ultraschallreinigung   Schwimmer   karlheinz   Werkstattmeister   Ultraschallbad
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel