| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Mittwoch, 22. November 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
06.Januar 2018
03.Februar 2018


Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf
  •  
 1
21.09.2012 10:22
Offline John 

Gasgriffschoner

SUZUKI
GSX750
1999

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Moin Moin

Hab da mal eine Frage und vieleicht ist jemanden das "Problem" schon bekannt und weiß woran es liegen könnte.
Habe seit einiger Zeit immer Öl auf dem Zylinderkopf / Motorblock. Oben wo die Abdeckungen für die Zündkerzen sitzen.... Weiß nicht / kann nicht sehen wo es her kommt - was der Grund dafür ist. Habe auch kein Ölverlust als solches das ich immer etwas nachkippen müßte.... beunruhigt mich aber schon... und sieht auch nicht schön aus wenn es an den Lammellen runter läuft....
Für Tipps wäre ich dankbar...

Vielen Dank
Gruß John
21.09.2012 11:28
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Moin!

Könnte diverse Ursachen haben ...

Riß im Ventildeckel - eher unwahrscheinlich.
Ölsteigleitung undicht - eventuell
Ölkühler / -Zuleitung undicht -> Öl wird vom Fahrtwind auf den Ventildeckel geweht

Bei undichter Ventildeckeldichtung kann das Öl eigentlich nicht auf den Ventildeckel gelangen.

Sammelt sich denn da auch Öl, wenn die Maschine aus ist? Oder nur in Fahrt?
Ist es wirklich Öl und nicht vielleicht "eingedampfter" Kraftstoff?

Viel Glück bei der Lecksuche!
21.09.2012 12:13
Offline John 

Gasgriffschoner

SUZUKI
GSX750
1999

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Hallo Gunnar

Habe letztens mal mit Dampreiniger den Deckel gesäubert.... im Stand war dann kein Öl zu sehen erst wieder nach der Fahrt.. habe die Maschine auch mal im Stand laufen gehabt und konnte nichts feststellen... wird auch nicht die Menge sein die tropfenartig austritt...
Mir scheint es Öl zu sein da ich keinen Kraftstoffgeruch feststellen konnte und die Flüssigkeit eine leicht bräunliche Färbung aufweist.
Will eigentlich nur wissen ob es ein ernst zu nehmendes Problem darstellt da ich momentan jeden Tag nach Rendsburg düse.. nicht das ich irgend wann ein kapitalen Motorschaden davon trage...
21.09.2012 13:24
Offline Niels 

Schneckenschubser

GSF1250SA und R1200RT
2009 und 2012

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Moin,

Könnte mir gut vorstellen das die Dichtungen der Ventildeckelschrauben verhärtet sind, und daher das Öl

auf dem Motor rumsaut!!

Dieses Problem hatte meine Kult auch mal!!

Ist nicht dramatisch,eher unschön!


Gruss Nielsa.D.
21.09.2012 14:51
Offline John 

Gasgriffschoner

SUZUKI
GSX750
1999

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Hallo Niels

Ist das eine Sache die ich bei schönem Wetter - wenns nochmal kommt, problemlos auf einem Parkplatz ( keine Garage vorhanden ) in Ordnung bringen kann ??? Brauche sicherlich wieder einen Drehmomentschlüssel oder sind noch andere speziellen Werkzeuge von Nöten oder gar besonderes Fachwissen... will ja auch nichts aus Versehen verstellen...
21.09.2012 17:16
Offline kalle-blue 

Administrator

Suzuki
GSX S 1000
2016

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Öl auf dem Motorblock / Zylinderkopf

Hallo

Ich habe ja auch mal eine gsx 750 ae gefahren (bis der Graben uns trennte) und da habe ich das Problem auch gehabt . Da war es die Flüssigkeit die sich manchmal im Luftfilterkasten bildet und eigentlich durch einen Schlauch abgeleitet wird .Nur der hatte nen Riß.

Gruß Dirk

PS: Dieser Schauch hat am Ende einen Stopfen- einfach mal raus nehmen und die Flüssigkeit ablaufen lassen( ist nicht viel)
 1
eingedampfter   Drehmomentschlüssel   Flüssigkeit   Ventildeckelschrauben   Kraftstoffgeruch   tropfenartig   Ölsteigleitung   Problem   feststellen   Ventildeckel   Ventildeckeldichtung   Luftfilterkasten   unwahrscheinlich   Zylinderkopf   Abdeckungen   Dampreiniger   besonderes   Motorblock   eigentlich   Motorschaden
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel