| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 26. September 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 09. November 2017

Klackern/rattern im Motorblock

Klackern/rattern im Motorblock
  •  
 1
01.07.2015 18:37
Offline bjjn 

Bremslichtprüfer

Suzuki
GSF 650 SA
05/06

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Klackern/rattern im Motorblock

Aloha...

Ich hab schon Google gefragt und lande doch immer wieder bei der Erkenntnis, dass ich lieber nochmal nachfrage:

Ich habe die 50000km Kontrolle bei meiner GSF 650 SA 05/06 jetzt gute 500km hinter mir. Seit ich sie nun wieder habe klackert die Maschine unterlasst. Es fängt im ersten Gang ab 2000 U/min an und steigt in der Lautstärke und Schnelligkeit gleichmäßig mit den Umdrehungen an.

Ventilspiel wurde kontrolliert, Öl wurde nicht gewechselt, da unfreiwilliger Wechsel durch Sturz vor 1000Km war, Vergaser kontrolliert etc. Das ganze Paket halt.

Nun habe ich zwei Kandidaten, denen ich das Geräusch zu ordenen könnte - leider bin ich mit meinen jungen 20 Jahren nicht sehr erfahren was Motoren angeht.

Kandidat 1 wäre das Ventilspiel. Wie kann ich das Spiel selbst kontrollieren bzw. sollte ich es doch lieber lassen und einfach nochmal hinfahren und es nen Profi machen lassen?

Kandidat 2 wäre die Motorsteuerkette. Gibt es evtl hier eine einfache Lösung wie ich eine erste Selbstdiagnose machen kann, welche nicht hochgradig kompliziert und mit dem Zerlegen der ganzen Maschine verbunden ist?

SPONTANER KANDIDAT 3... bin ich einfach paranoid? Muss das klackern? Ich hab die Maschine gebraucht gekauft und bin sie etwas über 9000km gefahren. Ich habe erst seit kurzen einen neuen Endtopf, evtl höre ich das Geräusch deswegen erst jetzt richtig (wobei der Topf lauter und nicht leiser wurde). Laut Dumke&Lütt "Ohr daneben halten und mal im Stand am Gashahn ziehen"-Test hört sich alles gesund an, aber ich kann es mir bei besten Willen nicht einreden.

lg BeeJay
01.07.2015 23:48
Offline dugaduga 

Gasgriffschoner

Suzuki
Bandit 650 SA Neo

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Klackern/rattern im Motorblock

Hey hey,
könnte bei der Beschreibung sogar die Antriebskette sein, die nicht mehr genug geschmiert ist und etwas klackert ;) Ich hab was ähnliches, meine Ventile wurden eingestellt (Werkstatt meinte die werden eher zu fest als zu locker am Anfang) und klappern jetzt tendentiell ein bisschen. Naja, eine Bandit muss auch irgendwie klackern.
Ventilspiel ist für nen unbedarften Schrauber wie mich ziemlich schwierig. Musst halt den Tank ab, Motordeckel ab und dann da drin rum fummeln. Bei Steuerkette kenn ich mich nicht so aus, ich guck gleich mal ins Schrauberbuch

Ich würd dir vorschlagen, am 4.7. also Samstag mal zum Bandit Stammtisch zu kommen, nen Schnitzel zu essen und zu hoffen, dass du da jemanden findest, der das am Geräusch erkennt (tritt es überhaupt auch im Stand auf?)
Ansonsten auf jeden Fall nen Video oder so machen, auf dem man das hören kann, so kann man da echt nur raten^^

Gruß

Zuletzt bearbeitet am 01.07.2015 23:49

02.07.2015 07:25
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Klackern/rattern im Motorblock

Moin!

Eine Ferndiagnose - gerade bei Geräuschen - ist immer schwierig.
Grundsätzlich würde ich der Fachwerkstatt (war es eine?) die Maschine wieder hinstellen. Wenn die die Ventile eingestellt haben und die Geräusche vorher nicht da waren, sollten die doch sich der Sache mal annehmen. Wenn du das selbst alles nachprüfen möchtest, hättest du die Arbeiten doch auch gleich selber machen können.
Steuerkette ist eigentlich kein Thema. Ohne den Motor zumindest oben zu öffnen, kann man da nicht viel prüfen.
Ventilspielprüfen geht genauso: Tank ab, Gedöns ab, Ventildeckel ab, und dann siehst du die ganze Sache. Ein wenig Erfahrung und etwas spezielleres Werkzeug solltest du schon haben... Wenn der Deckel dann offen ist, kann man - glaube ich - auch mal an der Steuerkette rumwackeln.

Und Dugaduga hat recht: schau mal beim Stammi vorbei, vielleicht hat jemand ein glückliches Öhrchen!

Gruß
Jürgen
 1
Fachwerkstatt   Beschreibung   Antriebskette   Selbstdiagnose   eingestellt   Schrauberbuch   Motorsteuerkette   kontrollieren   unfreiwilliger   Schnelligkeit   spezielleres   kontrolliert   Ventilspiel   Steuerkette   Klackern   Ventilspielprüfen   Ferndiagnose   Motorblock   Grundsätzlich   Ventildeckel
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel