| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 22. August 2017

2 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 14. Oktober 2017

vorderrad wechseln ! anfänger !!!

vorderrad wechseln ! anfänger !!!
  •  
 1
01.03.2014 12:22
Offline markusthi 

Bremslichtprüfer

susuki
gsx 600 F(GN72B)
1995

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Ich wünsche allein einen schönen samstag !!
zu meinem problem .

habe gerade bei meinem motorrad versucht dass vorderrad zu lösen (susuki gsx 600 f GN72B)
habe ein platten vorderreifen. habe versucht die muttern zu lösen aber lassen sich kein stück lösen, hatte hoffnung dass man es ausbauen um zu gucken ob dass ventil vileicht einfach nur kaputt ist . jetzt weiss ich nicht mehr weiter . habe kein auto mit hänger kupplung und auch kein anhänger.

(sorry für die recht schreib Fehler und satz bau )

bitte um schnelle hilfe

LG Markus
01.03.2014 16:56
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Moin Markus,

hast du nicht eine Pumpe o.ä., um da mal wieder Luft rein zu bekommen?
Siehst du vielleicht irgendwelche Schrauben oder Nägel oder Steine oder oder im Reifen?
Ist die Luft komplett raus, und das innerhalb kurzer Zeit?
Kannst du nicht einen Pannendienst anrufen? Die hrlfen doch mal mit Luft aus, oder?

Wie auch immer...
Reifenausbau vorne bedeutet, das Motorrad zu sichern, da das Vorderrad entlastet werden muß und auch entlastet bleiben muß!
Bremssättel (vielleicht auch nur einer?) müssen abgebaut werden, sonst bekommt man das Rad nicht raus.
Ich weiß nicht genau, wie es bei der 600er aussieht. Unten an der Gabel gibt es üblicherweise auch zwei Klemmschrauben, die man lösen muß, um die Achse überhaupt drehen zu können.
Wichtig bei der anschließenden Montage ist ein Drehmomentschlüssel...
Hast Du ein Handbuch? Müßte es auch für die GSX600F geben, oder? Die helfen wirklich weiter!

Selberschrauben kann sehr schön sein, kann aber auch echt nach hinten los gehen. Fehler können lebensgefährlich sein, überlege dir dann genau, was du selber machen willst!

Gruß
Jürgen
01.03.2014 22:35
Offline dugaduga 

Gasgriffschoner

Suzuki
Bandit 650 SA Neo

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

http://www.motorradfrage.net/video/das-v...en-und-einbauen

Guck da mal rein ^^ Da sieht man auch schön diese Klemmböcke.
Bloß nicht Bremsen, wenn Die Bremsen ab sind

Hast du nen Drehmomentschlüssel und nen Hauptständer und so? Nach Gefühl würd ich sowas Wichtiges nicht wieder festziehen, glaub aber eigentlich dass son Radausbau kein Hexenwerk ist mit geeignetem Werkzeug.
Würd das aber auch nicht ohne ne geeignete Anleitung mit Drehmomenten und so wagen, Vorderrad während der Fahrt verlieren geht selten gut

Wie stehts eigentlich um deine Kette ? Willst das auch noch selber machen?
05.05.2014 15:18
Offline Hein1969 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Und denk dran, dass auch bei Motorrädern eine Unwucht entstehen kann. Schau mal auf diese Seite für weitere Informationen und passende Auswuchtgewichte von Hofmann Power Weight. Auf der Seite findest du neben einem Video und einer genauen Beschreibung zum Auswuchten auch einen Konfigurator, mit dem du das richtige Gewicht für deine Felgen ermitteln kannst.
05.05.2014 16:40
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Moin,

ich glaube, der Markus hat schon seine Arbeiten abgeschlossen, jedenfalls war er wohl länger nicht mehr hier....

Zum Wuchten: Nette Seite, aber wie soll denn der Konfigraotr für die Gewichte funktionieren, wenn man die Unwucht nicht kennt?
Aus meiner Sicht ist das Wuchten natürlich bei jedem Reifenwechsel zwingend erforderlich und dann eine Aufgabe für den Reifendealer.

Gruß
Jürgen
06.05.2014 16:34
Offline Hein1969 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Moini,

da Markus sich nicht mehr gemeldet hat, wissen wir natürlich nicht, ob er sein Problem schon gelöst hat. Außerdem schien es mir so, als wolle er den Reifen selber wechseln, daher mein Hinweis mit der Unwucht. Dass jegliche Reparaturen an Motorrädern mit äußerster Vorsicht durchzuführen sind, sollte jedem, auch Markus, klar sein. Aber er hatte schließlich gefragt.

lg
Karin

Zuletzt bearbeitet am 06.05.2014 16:39

06.05.2014 17:34
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Hallo Karin,

und ich war davon ausgegangen, dass er nur das Rad ausbauen wollte.
Schlauchlose Reifen sind kaum selbst zu wechseln...

Aber Du hast ja Recht: wer fragt, soll auch eine gute Antwort bekommen!
Vielleicht meldet er sich ja nochmal

Gruß
Jürgen
07.05.2014 10:47
Offline markusthi 

Bremslichtprüfer

susuki
gsx 600 F(GN72B)
1995

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

moin moin aus kiel . also mein vorderrad ist zu meiner zufriedenheit gewechselt .
desweiteren habe ich auch den ketten satz nu drauf . hatte eine ganze zei kein internet zu verfügung und kann mich daher erst jetzt melden
07.05.2014 16:11
Offline Hein1969 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: vorderrad wechseln ! anfänger !!!

Moin Markus,

na dann. Wer bracht auch schon Internet, wenn man ein gutes Bike hat! Ich wünsche dir weiterhin viel Spaß mit deinem Motorrad.

lg

Karin
 1
Drehmomenten   anfänger   durchzuführen   en-und-einbauen   zufriedenheit   Informationen   wechseln   lebensgefährlich   motorradfrage   üblicherweise   abgeschlossen   Selberschrauben   Drehmomentschlüssel   Auswuchtgewichte   funktionieren   Reifenwechsel   Klemmschrauben   anschließenden   Pannendienst   vorderrad
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel