| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Dienstag, 26. September 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 09. November 2017

Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs

Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs
  •  
 1
12.03.2015 16:09
Offline tobiatos 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs

Hallo zusammen, habe auf Stahlflexleitungen umgebaut. Hat auch alles soweit geklappt. Nur bin ich mit nicht sicher ob jetzt alles passt. Der bremspunkt bleibt immer gleich. Ich kann nur den Bremshebel fast ganz durchziehen. Habe den Hebel auf 1 stehen. Ist das bedingt durch Abs und stahlflex normal? Oder ist noch Luft im Systeme? Habe mittels Unterdruck entlüftet
12.03.2015 17:35
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs

Hallo,

Stahlfelxleitungen haben - bei fachgerechtem Einbau und fachgerechter Entlüftung - den Vorteil, dass der Druckpunkt "fester" wird.
Wieso hast du denn überhaupt getauscht, wie war es vorher?
Hast du schon mal Bremsleitungen eingebaut und auch entlüftet?
Die Standardantwort gehört dazu: Fahre lieber zu einer Fachwerkstatt und lass die nochmal einen Blick drauf werfen bzw. die Sache in Ordnung bringen.

Gruß
Jürgen

P.S.: eine Vorstellung ist in jedem Forum üblich, auch wenn man nicht gerade aus dem schönsten Bundesland er Welt kommt :-)
12.03.2015 18:42
Offline tobiatos 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs

Also es ist nicht das erste Mal das ich sowas verbaue. Habe auch schon öfters entlüftet. Die Bremse funktioniert jetzt auch besser, grade wenn Mann zu zweit unterwegs ist sehr wichtig. Kenne das nur mit dem abs System noch nicht so gut und wundere mich über den den langen Hebelweg. Der bremspunkt bleibt aber immer gleich. Somit sollte auch keine Luft im system sein.

Zuletzt bearbeitet am 12.03.2015 18:48

13.03.2015 13:10
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Probleme bei entlüften Gsf 650s Bj 06 mit abs

Moin,

wie gesagt: der Druckpunkt sollte fest sein und sich nicht durch mehrmaliges Ziehen aufpumpen läßt..
Versuche doch mal folgendes: ziehe den Bremshebel an und binde den Hebel in dieser Position mit einem Kabelbinder oder Spanngurt fest. Dann lass das Ganze mal über Nacht stehen. Am nächsten Tag löst du diese Klemmung und fühlst unmittelbar danach, ob sich der Druckpunkt verändert hat.

Gruß
Jürgen
 1
bearbeitet   Stahlfelxleitungen   Standardantwort   mehrmaliges   Druckpunkt   Kabelbinder   Bremshebel   Bremsleitungen   fachgerechter   bremspunkt   Stahlflexleitungen   unmittelbar   funktioniert   Vorstellung   durchziehen   Probleme   entlüftet   entlüften   Fachwerkstatt   fachgerechtem
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel