| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Montag, 20. Februar 2017

2 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 11.März 2017
Sa., 08.April 2017

Tachostecker Neo ziehen?

Tachostecker Neo ziehen?
  •  
 1
08.02.2014 14:29
Offline dugaduga 

Gasgriffschoner

Suzuki
Bandit 650 SA Neo

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Tachostecker Neo ziehen?

Hey,
ich hab mal ne kleine Frage, und zwar überhol ich mein Zündschloss und hab die Frontverkleidung fast ab (will das auch für den Lerneffekt mal zu Ende bringen, wenigstens die Verkleidung ^^). Die hängt jetzt nur noch an den 2 Schrauben unterm Scheinwerfer und der Tacho ist im Weg. Krieg aber auch mit Schraubenzieher und etwas Druck keine Bewegung in den Tachostecker, bin auch etwas zaghaft weil die Platine nicht so preiswert ist..
Wie macht ihr das? Hab versucht, den Nippel runterzudrücken, muss ich den hochziehen? Einfach mal ne Zange ansetzen?
Hab mal markiert, welchen Nippel ich mein :)

Danke schonmal im Voraus ;)
Datei-Anhänge
CIMG4156markiert.JPG CIMG4156markiert.JPG (153x)

Mime-Type: image/jpeg, 76 kB

09.02.2014 17:58
Offline Spooky 

Bremslichtprüfer

Suzuki
Bandit 1200
2006

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Tachostecker Neo ziehen?

Moin, Moin,

eigentlich muss man nur den "Nippel" an den Stecker heran drücken. Dann sollte mit etwas ziehen der Stecker abgehen. Etwas wackeln hilft dabei
Bei mir hat es jedenfalls so geklappt.
Zu viel Gewalt oder sogar mit einer Zange zu Werke zu gehen, würde ich Dir nicht empfehlen. Dann geht garantiert etwas zu Bruch

Für den Aus- und Einbau der Verkleidung habe ich auch noch eine Anleitung. Schicke mir eine PN, falls du die brauchst.

Gruß
Spooky
10.02.2014 16:17
Offline dugaduga 

Gasgriffschoner

Suzuki
Bandit 650 SA Neo

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Tachostecker Neo ziehen?

Etwas ziehen ist gut :D
Hab jetzt den Nippel ein wenig hoch gedrückt und dann mit 2 Fingern den Kram abgekriegt... Sehr eigenartig, war schonmal dran verzweifelt ^^

Hab jetzt tatsächlich auch zerstörungsfrei die Front runter und das Zündschloss raus bekommen
Jetzt stellen sich mir grad kleinere Fragen.. Schlüssel in welcher Position stecken lassen beim Zylinderausbau? Off? Lock? Find da nichts brauchbares im Internet. Aber mit dem Schloss bin ich ja auch mobil und kann Hilfe holen :P
Hab selbst dieses Schrauberhandbuch für die Bandit, das hilft echt ungemein, aber da stand auch nur Tachostecker ziehen..

/Edit
So, ich hab mir jetzt mal Hilfe organisiert ;) Kenn mich mit Schlössern überhaupt nicht aus und kenn jemanden, der mir helfen würde, ist ja nicht sooo aufwendig, wenn ich das richtig sehe. Ich melde mich dann nochmal und werd im großen banditforum auch mal alles mit Bildern erklären, das kriegt eigentlich jeder hin mit vernünftigem Werkzeug

Zuletzt bearbeitet am 10.02.2014 16:36

 1
verzweifelt   tatsächlich   Scheinwerfer   abgekriegt   Schraubenzieher   vernünftigem   zerstörungsfrei   brauchbares   eigentlich   Verkleidung   Zündschloss   Tachostecker   runterzudrücken   jedenfalls   Zylinderausbau   Schrauberhandbuch   eigenartig   banditforum   Frontverkleidung   organisiert
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel