| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Donnerstag, 25. Mai 2017

3 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 03.Juni 2017
Sa., 01.Juli 2017

Blinker Umbau vorne

Blinker Umbau vorne
  •  
 1
28.10.2013 10:53
Offline timbo 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Blinker Umbau vorne

Hallo zusammen,

bin neu hier im Forum und habe doch gleich mal eine Frage.

Leider habe ich mich vor einigen Tagen mit meiner Bandit lang gemacht. Dabei hat die Verkleidung ein paar ordentliche Kratzer abbekommen.
Weiterhin ist vorne rechts der Blinker kaputt gegangen. Es waren die originalen verbaut. Nun die Frage: Kann ich einfach X-Beliebige universal Blinker als Ersatz nehmen oder auf was muss ich da achten? Die Blinker kommen ja auch aus der Verkleidung heraus. Ich würde in diesem Zuge gleich neue Blinker einbauen wollen, weil ich finde, dass die Originalen doch ziemlich bescheiden aussehen.

Mein Motorrad:

GSF 650 SA, Bj. 2009


Vielen Dank im Voraus für die Hilfe

Liebe Grüße
28.10.2013 17:16
Offline dugaduga 

Gasgriffschoner

Suzuki
Bandit 650 SA Neo

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Blinker Umbau vorne

21W Blinker sind verbaut :)

Hab das selbe auch dieses Jahr hinter mich gebracht (allerdings nur nen Blinker angeknackst) deshalb mal nen paar Grundsätzliche Sachen:
Geht der Blinker gar nicht mehr? Ich hab meinen mit Klebeband geflickt und wieder fest gezogen, schraube ist iwie durch die Verkleidung gerutscht :) Aus irgendeinem Grund halten solche Provisorien dann ja auch immer am längsten.
Das Blinkrelais ist auf diese 21W ausgelegt und blinkt schneller oder langsamer, wenn du davon abweichst, also da drauf achten ^^ Ich hab mir Halogenblinker besorgt, relativ günstig, 10€.
Die Blinker sind mit Suzuki-Steckern fest, also entweder löten/klemmen oder nen Adapter kaufen, ca. 3,50€ pro Stück.
Miniblinker brauchen kleinere Aufnahmen, da gibts passende, die in diese Suzuki "Sargform" passen, kostet ca 3€ bis 5€ pro Stück, wenn ich mich richtig erinner..
Bei Umbau auf LED musst du dann aber zwingend dein Relais irgendwie anpassen, 2W und 21W ist schon nen unterschied.. Also neues Relais oder Zusatzwiderstände einbauen, kostet entweder iwie 25€ für die ganzen Einzelwiderstände oder 30€ aufwärts für nen neues Relais - zustäzlich eben zu den ganzen vorigen Maßnahmen.

Hoffe, das hilft bei der Einschätzung der Lage ^^ mit Miniblinkern von Polo + Adapterkabeln + Adapterplatten bin ich glaub ich bei 50€ für alle 4 Blinker gelandet.. Und hatte dann keinen Bock mehr, sie einzubauen :D

Zuletzt bearbeitet am 28.10.2013 17:19

29.10.2013 18:22
Offline timbo 

Bremslichtprüfer

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Blinker Umbau vorne

Danke für die Antwort.
Werde mich dann mal auf die Suche begeben :-)
 1
Verkleidung   Adapterkabeln   ordentliche   Einschätzung   Miniblinker   Provisorien   originalen   Blinkrelais   Miniblinkern   Einzelwiderstände   angeknackst   X-Beliebige   Grundsätzliche   irgendeinem   unterschied   Adapterplatten   Halogenblinker   Suzuki-Steckern   Blinker   Zusatzwiderstände
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel