| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Donnerstag, 25. Mai 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 03.Juni 2017
Sa., 01.Juli 2017

die zicke dreht wieder zu hoch

die zicke dreht wieder zu hoch
  •  
 1
27.09.2011 19:42
Offline Mignon 

Kurvenkratzer

Kawasaki
Zephyr 1100
1994

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

die zicke dreht wieder zu hoch

Moin,
die Zicke drückt Öl(?) aus der Ventildeckeldichtung und dreht mal wieder viiiiel zu hoch. 2300 im Leerlauf, und wehe es kommt jetzt jemand mit der Leerlaufschraube, und ca 7000 bis knapp 8000 im 5. Gang bei grade mal 120 kmh.
Bin eben schöööön langsam nach Hause getuckert
LG Mignon
27.09.2011 20:55
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: die zicke dreht wieder zu hoch

Moin,

ich versuche mal mit "Falschluft"?
Kannst Du denn mit eingelegtem Gang und der Kupplung die hohe Drehzahl runterzwingen. Bleibt die Drehzahl dann unten? Und wenn Du dann wieder etwas Gas gibtst, dann dreht der Motor wieder hoch und bleibt dann trotz gaswegnehmen immer noch in diesen hohen Drehzahlen?

7-8000 UpM und 120 km/h? Mehr geht nicht???

Und Öl aus der Ventildeckeldichtung: Nur undicht? Oder viel zu hoher Druck unter dem Ventildeckel? Dann müßte allerdings auch aus der ventildeckelentlüftung (ist meistens in den Luftfilterkasten geführt) Öl pieseln...

Ich brauche mehr Details!

Gruß
Jürgen
28.09.2011 13:31
Offline Mignon 

Kurvenkratzer

Kawasaki
Zephyr 1100
1994

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: die zicke dreht wieder zu hoch

Hej,
Falschluft, Ventildeckellüftung, Flansche, Schieber Düsennadeln......ich hab doch nur den Führerschein gemacht und nicht noch eine Fremdsprache dabei gelernt

Christian hatte auch tausend Fragen dazu, konnte ich auch nicht beantworten

Werde jetzt mal in Richtung Langwedel zur Hör und Sichtprobe fahren. Und zur Not bin ich ja ADAC Mitglied

Werde berichten was jemand sagt der die Fremdsprache Motorradtechnik beherrscht
LG mignon
28.09.2011 19:00
Offline Mignon 

Kurvenkratzer

Kawasaki
Zephyr 1100
1994

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: die zicke dreht wieder zu hoch

weiß ich doch Lasse,

Alsoooo Christian hat jetzt einen neuen Namen: Der Kawa-Flüsterer

Sie läuft wieder rund! Malvorchristianaufdiekniefalle...

Der Drehzahlmesser hatte ne Macke und div. Kontakte etwas Kontaktspray nötig.
Mit der Dichtung kann ich erstmal leben/fahren. So langsam kennt er meine Zicke besser wie sein Moped

Vielen lieben Dank, die Zeit, die Du an meiner Maschine verbringst, kann in einer Werkstatt niemand bezahlen!

Lieben Gruß
Mignon

Zuletzt bearbeitet am 28.09.2011 19:01

 1
Düsennadeln   Ventildeckellüftung   Motorradtechnik   Leerlaufschraube   Kontaktspray   Drehzahlmesser   beantworten   Luftfilterkasten   Kawa-Flüsterer   Führerschein   Malvorchristianaufdiekniefalle   runterzwingen   gaswegnehmen   eingelegtem   Fremdsprache   Ventildeckel   ventildeckelentlüftung   Sichtprobe   Falschluft   Ventildeckeldichtung
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel