| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Samstag, 18. November 2017

3 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
06.Januar 2018
03.Februar 2018


Jungfernfahrt geglückt

Jungfernfahrt geglückt
  •  
 1
15.01.2012 10:41
Offline Yeshe

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Jungfernfahrt geglückt

Da stand sie nun seit Anfang November 2010, meine niegelnagelneue BMW R 1200 RT. Batterie ausgebaut, unter der schützenden Plane.

Aber .........bei den derzeitigen Temperaturen juckte es mich natürlich täglich, mal zu fahren,das 1. mal in meinem Leben auf einer BMW.

Gestern hielt es mich dann nicht mehr. Batterie eingebaut, großes Topcase abgebaut und erst mal zur Tanke.
Danch dann über Neustadt, Eutin nach Plön (einen heißen Kaffee trinken).

Und was soll ich sagen ? Es ist ein Unterschied wie Tag und Nacht zur Suse. Die Suse verwöhnte mit seidenweichem Motorlauf, die BMW läßt keinen Zweifel daran das man nun mit Zweizylindern unterwegs ist.
Insgesamt kerniger und das noch unterstützt durch den Akrapovic Sportauspuff. Man sitzt bequemer und entspannter auf der BMW, wenn man das elektrische Windschild hochfährt, merkt man nichts mehr vom Fahrtwind, Beine sind geschützt, die Heizgriffe tun ein Übriges, um sich wohl zu fühlen. Obwohl sie eigentlich ein paar Kilo leichter ist als die Suse, ist das Rangieren um einiges schwerer, aber erst einmal in Fahrt fühlt man sich richtig wohl. Mir machten die kühlen Temperaturen (ca. 4 - 5 Grad) gar nichts aus. Und in Sachen Fahwerk ist auch ein enormer Unterschied zur Suse zu merken. Die BMW bügelt alles weg, schlechte Straßen gibt es eigentich nicht.
Fazit: mit diesem Motorrad kann man alt werden und vor allem giert sie nach vielen, vielen Kilometern am Stück, man möchte gar nicht mehr absteigen. Die Suse war ein hervorragendes Moped, aber nun möchte ich nicht mehr tauschen.

Schönen Sonntag noch allen


VG

Jürgen
15.01.2012 12:25
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Jungfernfahrt geglückt

Na, denn man auf viele schöne und unfallfreie Kilometer!

15.01.2012 17:04
Offline holgi 

Administrator

SUZUKI
GSF 1250 SA
2009

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Jungfernfahrt geglückt

Hallo Jürgen,
das hört sich doch nach der richtigen
Entscheidung an.
Glückwunsch und allzeit gute Fahrt.

L.G.

holgi
15.01.2012 17:11
Offline Sagittariusder1 

Kurvenkratzer

Suzuki
GSX-R 1000 K8

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Jungfernfahrt geglückt

Moin,

dann ist doch alles bestens. Allzeit gute Fahrt!

VG
Phil
15.01.2012 17:12
Offline Belauer-Buehrhasen 

Schneckenschubser

Suzuki
GSXR1000K1 / GSF1200
2001

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Jungfernfahrt geglückt

Hallo Jürgen,

da konntest du dich ja lange beherrschen, vom Novenber 2010 bis Heute
War wohl die Aufregung...

ich wünsche dir allzeit gute Fahrt

Gruß
Jürgen
17.01.2012 07:47
Offline Yeshe

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Jungfernfahrt geglückt

@lalue

Vielen Dank

Tja, da hast Du recht. In Frage kamen auch:

1. Honda VFR 1200 F

2. Kawasaki 1400 GTR € 17.495,--

3. Yamaha FJR 1300 A € 17.395,--

(BMW R 1200 RT € 16.550,--)

Preislich gesehen, liegen die Kawa und die Yamaha auf BMW-Niveau. Letztendlich haben mich aber Testberichte und die Ausgewogenheit der R 1200 RT überzeugt.
Und nicht zuletzt mein Freundlicher, bei dem ich nun das 4. Motorrad und einen Roller gekauft habe.

Leider bietet Suzuki in dieser Kategorie nichts vergleichbares an und einen Chopper wollte ich nicht mehr, die Cruiser sind mir zu unhandlich und zu groß.

Denke schon das ich zum Ende meiner Moped-Laufbahn das richtige Gefährt gekauft habe.

VG


Jürgen
 1
Ausgewogenheit   seidenweichem   geglückt   unterstützt   Moped-Laufbahn   Zweizylindern   Sportauspuff   niegelnagelneue   elektrische   entspannter   Letztendlich   Jungfernfahrt   Entscheidung   Unterschied   Temperaturen   Freundlicher   hervorragendes   vergleichbares   unfallfreie   Testberichte
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel