| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Mittwoch, 24. Mai 2017

2 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 03.Juni 2017
Sa., 01.Juli 2017

Pflege meiner neuen Lederkombi

Pflege meiner neuen Lederkombi
  •  
 1
23.06.2010 10:26
Offline Sagittariusder1 

Administrator

Suzuki
GSX-R 1000 K8

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Pflege meiner neuen Lederkombi

Hallo Leute!

Ich hab mir dank der 20% Aktion von Hein Gerike eine Lederkombi zugelegt. Die nette Verkäuferin wollte mir auch gleich die S100 Lederpflege andrehen, aber ich hab erst mal dankend abgelehnt ( Nee... ach weisst du... ich hab noch). Wollte mal fragen was Ihr so an Lederpflege verwendet, hab nämlich keine lust auf eine speckig glänzende Kombi (Schuhcreme), momentan ist sie noch so schön matt, wie neues Leder halt ist.

Bin auf eure erfahrungen gespannt.

G. Phil
24.06.2010 11:16
Offline icecube 

Moderator

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Pflege meiner neuen Lederkombi

Hi Phil,

also ich benutze für meine Kombi die Lederseife und danach das Lederfett von Louis (eigenmarke).

Ich wende das Zeug nur in unregelmäßigen Abständen an und war bis jetzt zufrieden.

Gruß Christian
08.10.2011 21:04
Offline kusselbear 

Schneckenschubser

BMW
F 800 ST
2007

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Pflege meiner neuen Lederkombi

Oha, hab meine Lederkombi wieder raus gekramt. Hatte sie immer mit einem Lederbalsam massiert. Das war aber aus einem nordirischen Supermarkt. Ich weiß nicht, ob es das Zeug hierzulande gibt. War nicht teuer. Falls jemand was zu empfehlen hat. Bitte.
08.10.2011 22:07
Offline Sagittariusder1 

Administrator

Suzuki
GSX-R 1000 K8

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Pflege meiner neuen Lederkombi

Moin,

kann Dir Effax Lederbalsam nur wärmstens empfehlen, gibt es bei "Tante L.". Kostet ca. 10€ und reicht Ewig.
So einen Pott braucht man in etwa 5 - 10 Jahren auf, verwende es für meine Lederkombi, für meine normale Lederjacke, Motorradstiefel usw.
Ich trage es immer ganz dünn auf, lass es einziehen und poliere mit nem alten Lappen/T-shirt nach.
Wie oft du es machen musst hängt davon ab, wie oft du Deine Kombi mit nem nassen Lappen abwischt, oder im Regen fährst. Wenn das Leder anfängt zu quitschen, Lederbalsam auftragen und deinen Kombi wird es Dir danken

VG
Phil

Zuletzt bearbeitet am 08.10.2011 22:10

08.10.2011 22:17
Offline kusselbear 

Schneckenschubser

BMW
F 800 ST
2007

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Pflege meiner neuen Lederkombi

Da ist es wieder- das alte T-Shirt.
... aber danke für den Tipp.

Zuletzt bearbeitet am 08.10.2011 22:18

 1
einziehen   Motorradstiefel   unregelmäßigen   bearbeitet   Lederseife   Lederkombi   quitschen   Supermarkt   Verkäuferin   auftragen   hierzulande   Lederjacke   empfehlen   Lederpflege   zufrieden   nordirischen   Schuhcreme   erfahrungen   Lederbalsam   eigenmarke
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel