| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Montag, 20. November 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
06.Januar 2018
03.Februar 2018


Neues Moped

Neues Moped
  •  
 1
22.10.2012 17:55
Offline Yeshe

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Neues Moped

@wie schon angedeutet bin ich seit heute Besitzer einer neuen BMW F 800 R. Vor gut einer Stunde habe ich sie beim Dealer abgeholt.

Es war nicht unbedingt mein Wunschmotorrad, aber da die Firma Zitzewitz keine Suzukis mehr vertreibt und den Händlervertrag aufgelöst hat, blieb ich der weiß-blauen Marke treu. Zudem kaufte mir der Dealer die knapp 1 Jahr alte R 1200 RT ab, NP knapp € 20.000,--

Die BMW R 1200 RT war einfach zu schwer für meinen lädierten rechten Arm, vollgetankt und mit Gepäck und Sozia muss man rund 450 kg unter Kontrolle bringen. Beim Fahren merkt man das nicht so, aber beim rangieren, stoppen und in die Garage schieben hatte ich doch arge Probleme. Die neue bringt vollgetankt 199 kg auf die Waage und der Unterschied ist immens.

Alles in allem besser so als gar kein Moped mehr.

Irgendwann werde ich ein Bild einstellen und wieder ein neues Avartar haben, vielleicht muss Gunnar mir wieder helfen


VG an alle


Jürgen
22.10.2012 20:57
Offline hadisch

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Neues Moped

Hallo Yeshe,

Yeshe:
@wie schon angedeutet bin ich seit heute Besitzer einer neuen BMW F 800 R.

Alles in allem besser so als gar kein Moped mehr.

besser als gar kein Moped...tztztz... damit tust Du der F800R aber unrecht.
Ich bin nun wirklich kein BMW Fan, aber die F800 ist, meiner Meinung nach, das beste Pferd das BMW im Stall hat.
Leicht, top Fahrwerk, bärenstarker Motor. Das ist schon was ganz anderes, als die rollende Schrankwand, die Du vorher gefahren hast

VG Dieter
22.10.2012 22:54
Offline Zuckerfee 

Schneckenschubser

Honda/Suzuki
CM400T/ SLR 650 /GSX750F
1983/1997/1993

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Neues Moped

Mensch egal... Hauptsache zwei Räder und ein Motor!

Glückwunsch!
23.10.2012 10:43
Offline Yeshe

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Neues Moped

@Dieter

na, die R 1200 RT als rollende Schrankwand zu bezeichnen ?

Für unsere geplanten Zwecke, Urlaub mit Motorrad (Spanien, Italien) war es schlichtweg das Traumbike. Es gibt nicht viel Auswahl unter den Tourenmodellen, mit denen man unkompliziert und sicher dermaßen viel Gepäck mitnehmen kann. Und die Testberichte sprechen ein Übriges zur R 1200 RT.

Es sind zwei Welten, die RT und die F 800 R. Wäre der blöde Rollerunfall nicht gewesen, würde ich mit der
R 1200 RT alt geworden (bin ich zwar jetzt schon, aber ich hoffe noch ein paar Jahre dranhängen zu können )

In diesem Sinne: jedem das Seine

VG



Jürgen, der sich heute über ärgert.
 1
unkompliziert   Händlervertrag   Tourenmodellen   Testberichte   weiß-blauen   Hauptsache   Irgendwann   einstellen   Schrankwand   vollgetankt   vielleicht   Glückwunsch   bärenstarker   bezeichnen   Rollerunfall   angedeutet   Wunschmotorrad   dranhängen   Unterschied   schlichtweg
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel