| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Montag, 20. November 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
06.Januar 2018
03.Februar 2018


Welches Navi?

Welches Navi?
  •  
 1 2 3
04.05.2010 11:32
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Welches Navi?

Moin zusammen. ....

Ich möchte mir gegen Mitte Mai ein neues Navi zulegen.
Jetzt stehe ich vor der Wahl und weiß nicht, ob es nun das Garmin zumo 550 oder das 660 werden soll.
Ich will es sowohl auf der 1400ter als auch im Auto einsetzen.

Ich habe mir schon so einige Kommentare zu beiden Geräten durchgelesen. Nun ja, jetzt bin ich noch unsicherer.
Die Meinungen gehen von "Alles super" bis " Alles Ka...., deine Else".
Speziel als Auto-Navi soll die Software einige Mängel haben, so die Einen. Bei den Anderen ist davon nichts zu lesen.
Das Tracking und die Routenführung im Motorradbereich soll bei beiden Geräten ohne Tadel sein. ....

Wer hat hier sachdienliche Hinweise für mich, zu welchem Gerät ich mich entscheiden soll?


VG
Martin
09.05.2010 09:37
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Mahlzeit ...

Hier findest Du eine direkte Gegenüberstellung der Features des Garmin zumo 550 und des zumo 660: https://buy.garmin.com/shop/compare.do?c...pareProduct=414

Die größten Unterschiede sind eigentlich der größere Bildschirm des zumo 660, der Fahrspurassistent und die (soweit mir bekannt) Möglichkeit, die Bildschirm-Infos im Routenmodus individuell zu konfigurieren.

Der zumo 550 hat links diverse Bedientasten für Zoom und Info Umschaltung, die bei 660 nicht mehr vorhanden sind. Außerdem wirkt das zumo 550 meiner Auffassung nach "robuster".

Die Routenfunktionen werden wohl bei beiden Geräten gleich sein. Das bekannte "Autobahn-Problem", was aus einer unterschiedlichen Interpretation von "Highway" im Vergleich zur BAB resultierte (Garmin kommt halt aus den USA), ist eigentlich seit einigen Softwaregenerationen eleminiert.

Die eigentliche Stärke der Geräte ist im Grunde, dass man Touren z.B. mit Garmin MapSource direkt am PC planen und dann auf das Navi übertragen kann. Eine automatische Funktion "mach mir die schönste Moppedtour in der Region" wird man bei keinem Gerät finden. Sowas ist immer Handarbeit.

Ich hab' das Garmin zumo 550 jetzt seit zwei Jahren und bin zufrieden damit.
10.05.2010 15:11
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Danke Gunnar,

ich werde jetzt mal losziehen und mich weiter informieren. Vielleicht komme ich ja auch zu einem Entschluß.

VG
Martin
05.08.2010 11:45
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Ach ja, noch der Nachtrag:

Selbstverständlich ist die Entscheidung gefallen und wie es Einige ja auch schon wissen, ist es das Zumo 660 geworden. Ich bin damit sehr zufrieden. Es funktioniert auf dem Motorrad und auch im Auto gleichermaßen gut.

VG
Martin
30.04.2011 22:57
Offline Micha82

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

SchwarzerRitter:
Ach ja, noch der Nachtrag:

Selbstverständlich ist die Entscheidung gefallen und wie es Einige ja auch schon wissen, ist es das Zumo 660 geworden. Ich bin damit sehr zufrieden. Es funktioniert auf dem Motorrad und auch im Auto gleichermaßen gut.

VG
Martin


Moin, moin,
du hast ja nun das Zumo 660 schon länger. Ich würde gerne wissen, wie es sich der Praxis bedienen lässt.
Oft habe ich von kleinen Kinderkrankheiten gelesen, doch diese Berichte waren alle noch aus 2010.

mfg Michae
30.04.2011 23:39
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Ich bin noch immer sehr zufrieden mit dem Zumo 660. Es funktioniert einwandfrei, nur beim Geocatching leistet es sich leichte Schwächen in der Feinnavigation.

VG
Martin
01.05.2011 01:02
Offline Micha82

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

SchwarzerRitter:
Ich bin noch immer sehr zufrieden mit dem Zumo 660. Es funktioniert einwandfrei, nur beim Geocatching leistet es sich leichte Schwächen in der Feinnavigation.

VG
Martin

Meinst du das Spiel Geocatching oder die Feinsbatimmung beim fahren, wenn oft Kurven gefahren werden.
Denn ich möchte schon gerne meine Touren "aufnehmen" und zu Hause bearbeiten. Oder einfach nur zu Hause Planen und der Route nach fahren.
01.05.2011 09:13
Offline SchwarzerRitter 

Kurvenkratzer

Bajuwarische Motor..
R 1200 GS Adventure
23.03.2011

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Hi Michael,

das Navigieren auf dem Motorrad und im Auto funktioniert sehr gut und zeitgenau.
Soltest du das Gerät in der Halterung (es schaltet sich dann automatisch ein und unterscheidet zwischen Motorrad.- und Autohalterung) eingeschaltet mitführen, ohne dich navigieren zu lassen, zeichnet es automatisch deine Fahrstrecken auf, so das du sie dir zu Hause auf dem Composter ansehen und bearbeiten kannst.

VG
Martin
01.05.2011 10:28
Offline GunnarKiel 

Administrator

SUZUKI
Bandit GSF 1200 N
Baujahr 2005 (K5)

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Micha82:
[...]
Denn ich möchte schon gerne meine Touren "aufnehmen" und zu Hause bearbeiten.
[...]
Das Garmin zeichnet zwar die gefahrene Route mit auf, allerdings kann es bei mehrtätigen Touren vorkommen, dass die maximale Tracklänge überschritten wird und dann Teile des Tracks verloren gehen. Auch die Trennung des Tracks nach Tagen etc. ist nicht so einfach möglich. Meine Empfehlung für das Aufzeichnen von gefahrenen Strecken ist da eher ein separater GPS Tracker. Diese gibt es in unterschiedlichen Ausführungen und mit unterschiedlichen Aufzeichnungsmodi... Zur Analyse und Konvertierung ist GPS-Track-Analyse.Net (http://www.gps-freeware.de) eine gute Sache...

Micha82:
[...]
Oder einfach nur zu Hause Planen und der Route nach fahren.
Die höherpreisigen Navis bieten fast alle die Möglichkeit, eine Route am PC zu planen und diese dann auf das Navi zu spielen. Das Garmin Zumo 550 und das 660 können das und ich meine, dass das Zumo 220 und 210CE das auch können. Ob man dafür dann das Garmin eigene MapSource nutzt, oder Alternativen wie z.B. Tyre ist fast schon Geschmackssache.

Du weißt es sicher - aber hier noch mal der allgemeine Hinweis: Ein Track ist keine Route. Die sauberste Variante ist zumeist, sich den Track in einem Programm anzeigen zu lassen und dann parallel dazu separat die Route nachzuzeichnen.
01.05.2011 16:07
Offline hpm

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Welches Navi?

Hallo,
ich benutze seit 2006 das TomTom6 auf einem PDA. Daher steht auch bei mir irgendwann mal ein neues NAVI an. Bisher hat mein TomTom mich auch überall hingeführt. Auch meine Toren wurden bisher alle auf Tyre geplant und dann direkt auf mein TomTom übertragen. Da mein Kartenstand allerdings auch von 2006 ist, fehlen mir immer mal wieder ein paar neue Straße, wie z.B. eine Ortsumgehung, Neubaugebiete, usw.

Daher wird es dann so langsam mal Zeit sich neu zu orientieren.
Auf unser letzten Tour nach Schwerin habe ich mir das NAVI von Gunnar angesehen. Das gefiel mir gut. Könnte mir gut vorstellen, daß das nächstge NAVI kein TomTom mehr wird. Kann man dann eigentlich alle selbst angelegten POI auch auf ein neues Garmin übertragen? Wahrscheinlich in einen anderen Typ wandeln, oder?
Gruß
Peter

Zuletzt bearbeitet am 01.05.2011 16:10

 1 2 3
Selbstverständlich   Welches   Softwaregenerationen   Preisvergleichlink   Kopfhöreranschluß   pareProduct=414   gewöhnungsbedürftig   Gegenüberstellung   Fahrspurassistent   funktioniert   GPS-Track-Analyse   zwischenzeitlich   Routenfunktionen   Motorradtourenplaner   Autobahn-Problem   Kinderkrankheiten   Eingewöhnungszeit   Überlebensration   Aufzeichnungsmodi   unterschiedlichen
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel