| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Samstag, 23. September 2017

2 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 09. November 2017

Probleme nach Winterschlaf

Probleme nach Winterschlaf
  •  
 1
10.04.2016 12:38
Offline martinw2510 

Bremslichtprüfer

Suzuki
Bandit 600
2000

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Probleme nach Winterschlaf

Hallo Zusammen!habe ein "kleines" Problem mit meiner Bandit 600 POP WVA8 BJ.2000!
Hat jemand schon einmal so ein ähnliches Problem gehabt?
Habe gestern die Batterie eingebaut aber leider vor lauter Eile die Batterie falsch angeschlossen und die Hauptsicherung(30A) geschossen,ok leider passiert-ausgetauscht-zündung an-choker rein-gestartet-alles ganz normal!3-4 minuten gelaufen dann choker zur hälfte zuruckgedreht-sanft gas gegeben-abgestorben!
Das ganze öfters probiert,immer das gleiche,läuft wohl aber nimmt kein gas an und stirbt immer ab!
Benzinhahn auf pri,tank ist voll vom letzten november noch,sprit läuft nach dem benzinfilter zu den vergasern,aber die kerzen sind staubtrocken,funke ist da!habt ihr vielleicht eine idee was ich selber noch schauen könnte bevor ich damit in die werkstatt muss?DANKE schon mal für ein paar Tipps oder Hilfen!!liebe Grüsse Martin aus Kärnten
11.04.2016 22:30
Offline Schepp 

Schneckenschubser

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Probleme nach Winterschlaf

Moin!

Wieso die Sicherung bei einer verkehrten Polung durchbrennt, kann ich mir nicht so richtig erklären, habe es aber auch noch nicht ausprobiert... ;-)
Freue Dich, der Motor springt doch an! Wenn der Motor läuft, sind die Zündkerzen normalerweise trocken.
Das Problem mit dem absterbenden Motor liegt wahrscheinlich an einem zu mageren Gemisch. Mit Choke (also einer deutlichen Anfettung des Gemisches) läuft sie gut, ohne Chole stirbt sie gleich ab? Wahrscheinlich haben sich im Vergaser über den Winter Ablagerungen gebildet, die die normale Gemscihbildung erschweren.
Stirbt der Motor auch ab, wenn du laaaangsam mehr Gas gibst?
Gruß
Jürgen
 1
benzinfilter   Winterschlaf   zuruckgedreht-sanft   deutlichen   Gemscihbildung   angeschlossen   verkehrten   ausprobiert   Zündkerzen   absterbenden   normalerweise   Hauptsicherung   passiert-ausgetauscht-zündung   Ablagerungen   durchbrennt   erschweren   rein-gestartet-alles   staubtrocken   gegeben-abgestorben   wahrscheinlich
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel