| Passwort vergessen?
Motorradfahrer und Suzuki Motorräder aus Kiel und Schleswig-Holstein

Montag, 27. Februar 2017

1 Benutzer online | Du bist nicht angemeldet.  Anmelden

Einige aktuelle Termine für Touren, Treffen und Events
Weitere Stammtisch-Termine:
Sa., 11.März 2017
Sa., 08.April 2017

Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc
  •  
 1 2 3
22.01.2011 06:53
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo nach Kiel,

du hast sicher recht, koennte meine paar Kupeken sicher besser anlegen als in eine fast aussichtslose Reparatur meiner bandit.
Aber was mach ich dann mit meinem "Schaetzchen"? Auf den Muell werfen? Der Motor, Rahmen etc. sind einwandfrei.

Bin fest ueberzeugt, dass es wirklich nur eine Kleinigkeit ist, aber mit diesen "alles- bzw. nichts-koennern" hier habe ich wohl keine andere Wahl.

Ich bin ueberzeugt dass es auch hier Europaer gibt die mir helfen koennten, aber die zu finden ist das Problem.

Denke erstmal den Kabelbaum wechseln waere schon ein Fortschritt aber wie komme ich an einen fuer mein Modell? Oder passt auch der Kabelbaum eines anderen Modells fuer mein Moped?
Und eine Kette brauechte ich ja auch. Passt auch hier vielleicht die einer anderen bandit?

Ich bin eine Kaempfernatur, so schnell gebe ich nicht auf sonst koennte ich hier garnicht leben. Und die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt {naemlich dann, wenn ich Pleite bin}

Liebe Gruess und vielen Dank fuer eure Hilfe.
21.02.2011 09:17
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

sorry dass ich mich jetzt erst melde aber ich war einige Zeit jobmaessig im Busch und haette hoechstens trommeln koennen was aber wahrscheinlich nicht angekommen waere.

Ich bin Fassungslos. Langsam glaube ich an schwarze Magie in Afrika. Letzte Woche war mein Mechaniker aus Nairobi hier in Mombasa, hat einige Schalter und Regler ausgetauscht und oh Wunder mein "Baby" lief wie es sein soll.
Ich war soooooo happy.
Der Mechaniker ist wieder in Nairobi, ich will die Bandit starten und: nichts, nur "Anlasserblues". Aber warum bloss?

Wenn dass nicht Magie ist weiss ich es auch nicht mehr.

Aber nein, ich gebe nicht auf!!!!!!
Und irgendwann schaffe ich es,ich gebe nicht auf.
Drueckt mal die Daumen.

Liebe Gruesse aus Kenia
28.02.2011 12:19
Offline lessismore

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

meine macht auch gut revolte. man könnte fast meinen, mein motor macht ne ägyptische revolution stinken tut sie auch wie die pest, auch wie bei dir verbrannt. werde sie wohl in die werkstatt bringen.
04.03.2011 17:56
Offline Sven

nicht registriert

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

Ich habe auch ein Problem mit meiner Bandit 400.
Ich glaube dass meine CDI defekt ist.
Wohne in der Nähe von Stuttgart (Backnang)
Wenn jemand eine Bandit fährt und damit einverstanden wäre, seine CDI in mein Motorrad oder anderst herum einzubauen, würde ich mich sehr freuen.

Bitte melden:

sven_staiger@hotmail.com
04.03.2011 18:42
Offline icecube 

Moderator

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hi Sven,

einfach ne neue CDI einbauen und probieren ist eigentlich ne schlechte Alternative, denn wenn Beispielsweise dein Spannungsregler der Lichtmaschine defekt ist, dann kann es sein, dass die neue CDI dahingerafft wird.

Hast du denn schonmal auf Zündfunken/Benzinzufuhr kontrolliert?

Gruß
Christian
04.03.2011 19:41
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

habe jetzt neuen Regler eingebaut, einige Kabel neu verbunden und dann lief mein "Baby" wie geschmiert, genau einen Tag!!!!!
Jetzt knurrt nur noch das Relais des Ladesystems wenn ich versuche zu starten.

Ich bin ja nicht aberglaeubisch aber dass kann jetzt nur noch "Black Magic" sein.

Viele Gruesse aus Kenia
04.03.2011 21:08
Offline icecube 

Moderator

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Moin,

das das Ladesytem ein Relais hätte, wäre mir neu. Ich denke mal was du hörst ist das Anlasserrelais. Spricht mal für eine entladene Batterie.

Ich würde mal die Batteriespannung messen, diese gegebenenfalls laden und nochmal testen, wenn sie dann wieder läuft, dann kannste dich voll und ganz auf deine Lichtmaschine konzentrieren.

Gruß
Christian
06.03.2011 09:26
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

sorry, aber das verstehe ich jetzt nicht. Habe doch bisher alles gemacht was mir geraten wurde, nur leider bisher ohne Erfolg.

Schoenen Sonntag aus kenia
06.03.2011 18:09
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

ich habe alles gemacht was ihr mir vorgeschlagen habt aber es ist hier nicht immer moeglich gleich zu antworten da wir hier viel network-probleme haben.
Habe erkannt, dass der einziege Weg ein neuer Kabelbaum waere. Also, wenn Du mir dabei helfen koenntest einen zu bekommen: Bitte hilf mirl.

Mit den Schraubern hir ist dass so: die repaprieren das Moped so, dass es laeuft und du freust dich wahnsinnig. Dann ist der Schrauber weg und versucht dein Glueck und hast Pech. Und der Grund dafuer ist, dass der Schrauber im letzten Moment bevor er geht schnell noch was kaputtmacht, sodass er morgen wider einen Job hat. Das geht so schnell dass du das garnicht mitbekommst. Das ist hier so und wir Europaer verzweifeln da fast alle dran.

Und ich muss zugeben, dass ich zu dumm bin mit dr Werkstatt die du mir in Nairobi genannt hast Kontakt aufzunehmen. Ich finde die Adresse nicht.

Man moege mir verzeihen, vielleicht ist die Sonne hir doch zu heiss.

Also, bitte helft mir beim Besorgen eines Kabelbaums wenn es moeglich ist. Glaube dass dies die einziege moeglichkeit ist.

Vielen Dank fuer Eure Geduld mit mir.

LG
Petra
08.03.2011 06:30
Offline keniabandit 

Blümchenpflücker

Alle Beiträge Alle Beiträge

Bilder-Galerie Bilder-Galerie

PM schreiben PM schreiben

Re: Habe grosse Probleme mit meiner Suzuki Bandit 400cc

Hallo,

jetzt ist mir wirklich geholfen, ich habe jetzt die Tel.Nr. von Chris Handschuh. Vielen Dank.

Es ist nicht so, dass ich immer zu demselben Schrauber gehe. Ich war in verschiedenen Werkstaetten von Ukunda, ueber Mombasa bis nach Nairobi und das sind distanzen von mehrern hundert Kilometern.
Der Transport musste organisiert werden etc.

Also ganz so einfach habe ich mir das nicht gemacht.
Aber leider handeln hier fast alle Werkstaetten so, es ist eine Art Ueberlebenskampf.
Das ist bei Autos, Waschmaschinen, Fernsehern etc.nicht anders.

Sicher wird es auch einige, wenige korrekte Werkstaetten geben, aber da findet man eher eine Nadel im Heuhaufen und ich bin nicht die einziege betroffene. Alle, besonders Eropaeer haben darunter zu leiden
weil bei uns ja das Geld auf den Baeumen waechst und wir nur ein Stueck Plastik in einen Automaten schieben muessen und dann kommt da Geld raus.

Das kann nur einer nachvollziehen der hier lebt. Aber dass ist ja ein ganz anderes Problem.

Bin gerade die Batterie am laden und will dann nocheinmal starten.
Sollte es nicht klappen werde ich Chris anrufen.

Halte Euch auf dem Laufenden.

Viele Gruesse
Petra
 1 2 3
Vergaserproblem   Probleme   Batteriespannung   nichts-koennern   Personenbefoerderungsmittel   Batterieleistung   Werkstattbesitzer   batterie   Ueberlebenskampf   network-probleme   mzungus{weisse}   wahrscheinlich   Spannungsregler   auszuschlachten   Lichtmaschine   mechaniker   qualifizierteren   Englischkenntnisse   Elektrodenabstand   Fühlerblattlehren
Suzuki Bandit Forum für Biker und Motorradfahrer aus Schleswig-Holstein und Kiel